Evil-Empire 2 Forum: Gast



Azmodan U1



#101 26.10.18 17:40:32
edit: 26.10.18 17:41:25
www.duden.de
Dust U1



#102 26.10.18 21:57:15
[quo=DroopEarthQuake]Es waren früher echt geile Zeiten da hätten wir so Ratten wie die USC Stück für Stück ausgelöscht[/quo][br]Hätte hätte, Fahrradkette ¯\_(ツ)_/¯
Yanija U1



#103 27.10.18 01:48:33
[quo]Es waren früher echt geile Zeiten da hätten wir so Ratten wie die USC Stück für Stück ausgelöscht[/quo][br][br][br]Mit welchen Deiner Accounts?[br]Du bist ja kein Vorlone ..[br]das mit dem Comeback hattest du noch nie drauf..[br][br]Hättest du nicht jeden Großen Account gegen die Wand gefahren, hättest du es ja mal probieren können.. ]-)
Aldebarran U1
#104 05.01.19 12:43:22
[quo=Jan]Die meisten Spieler hier werden wohl täglich arbeiten und nachts schlafen, aber es gibt oder gab hier wohl auch berufsmäßige Spieler, die nichts besseres zu tun haben als nachts zu zocken und sich nur dann trauen andere anzugreifen, wenn diese sich nicht wehren können. Und dann wird von unseren Steuern auch noch solchen Spielern das HartzIV bezahlt. [/quo][br][br]Ich hab mal ein bisschen unter "Erster des Tages" nachgesehen. Das mit den Hartzern, die dauernd nachts am daddeln sind hab ich jetzt verstanden. Aber was meinst denn dann DU mit "unseren Steuern" ???
Jan U1
#105 06.01.19 11:59:13
Mir ist nicht ganz klar, was "Erster des Tages" mit "dauernd nachts am daddeln" zu tun hat....[br][br]Außerdem finde ich es etwas blöde, einen Satz von mir aus Themenverlauf heraus zu nehmen und seperat zu diskutieren. [br]Das ist die gleiche Art der Verfälschung von Aussagen, wie sie bei der Bildzeitung betrieben wird, um Meinungen zu manipulieren.[br][br]@Aldebarran vielleicht solltest du dir mal etwas mehr durchlesen, als nur eine Aussage und die auch nicht verfälschend zitieren.[br]Mit "Spieler, die nichts besseres zu tun haben als nachts zu zocken" war 'DroopEarthQuake' gemeint, der wohl hier früher mal einen größeren Account hatte und der meinte, dass er mit diesem Account Nova und die USC "über Nacht ausgelöscht" hätte.[br]Bevor ich in die BoB kam, wurde ich auch regelmäßig von USC-Spielern spioniert, jedoch [u]niemals in der Nacht[/u]. Auch habe ich es erlebt, dass USC-Spieler Angriffe abbrechen, wenn man sie anschreibt, dass Flotte oder Ress abgezogen wurden.[br]Beleidigend (wie DroopEarthQuake) wurde mir gegenüber keiner der USC-Spieler.[br]Spieler wie DroopEarthQuake, der nach eigenen Angaben hier früher Spieler "über Nacht ausgelöscht hat", wogegen sich normal Berufstätige nicht wehren können, sind wohl zu einem wesentlich größeren Teil schuld daran, dass dieses Spiel nur noch so wenig Mitspieler hat. [br]
Reaper U1





#106 06.01.19 17:07:36
Ist ein Perspektivwechsel möglich?[br][br]Man muss kein Hartzer sein, um "Erster des Tages" zu spielen, man muss die Möglichkeit haben um 0 Uhr online zu sein.[br]Man muss kein Hartzer sein, um Nachtinvas durchzuführen, man muss die Möglichkeit haben irgendwann zwischen 20 Uhr und 6 Uhr aktiv zu sein - je später, desto effektiver.[br][br]Dieses Spiel ist hardcore, das zieht einen bestimmten Spielertyp an. [br]Berufslose, Frührentner, Schüler, Studenten, Schichtarbeiter, aber auch jede Berufsgruppe, die während der Arbeit Zugriff auf EE hat, sind aus unterschiedlichen Gründen besonders gefährlich - es gab hier viele extrem starke Spieler verschiedenster Berufsgruppen. [br][br]Abends früh ins Bett zu gehen, damit man bis 3 Uhr ausreichend Schlaf hat und bis 6 Uhr früh noch Raids/Bashs/Invas fahren kann, ist eine Frage der Einstellung zum Spiel. [br]Dabei Auslöschungen durchzuführen, die den Einsatz mehrerer Spieler erfordern, ist eine Frage der Organisation - man muss sich verabreden... und ein Ziel haben, das es verdient hat, die Kosten und den Aufwand einer Auslöschung zu rechtfertigen.[br]Grade in unseren besten Zeiten haben wir darauf geachtet bei Auslöschungen einen guten Grund zu haben.[br][br]Droop (Hennich) hat damals gearbeitet und recht gut verdient - also nicht die Steuern unseres lieben Waffenbruders Jan verbraten... ;-)[br]RL ging ihm vor VL, aber VL war ihm wichtig genug, um sein RL so weit wie möglich darauf einzustellen - unter virtuellen Kriegern gehörte er zur Elite, war einer der effektivsten Vollstrecker, die ich kennenlernen durfte. [br]Nach meiner Überzeugung macht er den Fehler das USC zu unterschätzen: [br]Das sind keine Lappen: USC hat mehrere Hardcorespieler, eine funktionierende Kommandostruktur, Kommunikationsplattformen und gute Diplomaten. [br]Das sind keine Ratten, sondern seit ihren Anfängen verlässliche Freunde und nunmehr seit Jahren treue Verbündete.[br]