Evil-Empire 2 Forum: Gast



Masterchief117 U2
#1 24.03.14 14:49:19
edit: 24.03.14 15:01:59
Hi Kristall ist die am meisten benötigste ressource, dadurch sind die B klassen Planeten interressant, diese haben aber ne schlechte Soldatenproduktion. reicht diese trotzdem aus?[br]rein [i]rechnerisch[/i] hätte es nur Vorteile dies auszugleichen indem man hier und da ein E Klasse Planet koloniesiert.[br][i]((man hätte immernoch eine bessere Durchschnittsproduktion wenn man zum Bsp zwei B Klasse und eine E Klasse nimmt statt 3 D Klassen)[/i])[br]Bestätigen das eure Erfahrungswerte auch?[br][br][br]Was haltet ihr von der E Klasse als Startplanet?
Meckie U1
#2 24.03.14 16:11:48
Für den Start sicher nicht verkehrt.
Imperator_Molari U1





#3 24.03.14 16:23:34
das kommt nun darauf an ob du u1 oder u2 spielst in u1 kannst du sehr gut mit zivilisten versorgt werden was bei u2 am start nicht der fall ist weswegen ich für u1 für den start zu einem e planeten und in u2 zu einem f planeten raten würde
flixe85 U2
#4 24.03.14 18:33:50
Also in U2 ist ein E Plani kein guter Startplani. Ein F ist mit das wichtigste Kriterium für einen guten scchnellen Start. Auch im weiteren Spielverlauf empfine ich das kolonisieren von E's als verschwendete Slots.[br]Sicher kommt es darauf an ob und worauf man sich spezialisiert aber für die Soldiproduktion bieten sich F Planis einfach mehr an.[br]Des Weiteren musst du beachten dass die Soldiproduktion nicht mit der Wehrtauglichkeit überein stimmt. Bedeutet dass du bei einem F die Kaserne nach ausbau einer neuen Kaserne aus und wieder anschalten musst um auf 150% zukommen. Das Selbe gilt für alle anderen Klassen wobei ich es bei Klassen unter 100% nicht empfehle dies auszuprobieren. Sollte aber ein bekannter Fehler sein. Somit prodded ein B genausoviel wie ein D.[br]MFG[br]Flixe
Master_chief117 U2
#5 24.03.14 19:14:45
edit: 24.03.14 19:16:02
danke [br][br]Zitat von flixe85: "Des Weiteren musst du beachten dass die Soldiproduktion nicht mit der Wehrtauglichkeit überein stimmt. Bedeutet dass du bei einem F die Kaserne nach ausbau einer neuen Kaserne aus und wieder anschalten musst um auf 150% zukommen."[br][br]Das versteh ich nicht.[br][br]wäre es besser sein imperium in b und f klasssen zu unterteilen und auf soldatenprodden bei den F klasse zu spezialiesieren und bei B Klassen auf Mineralien zu spezialiesieren, oder wäre es besser stattdessen nur D Klasse Planeten zu koloniesieren?[br][br][br]hab jetzt auf Fklasse gewechselt musste dafür neuen acc. erstelln
flixe85 U2
#6 24.03.14 19:49:56
Woher das kommt kann ich auch nicht erklären.[br]Ich versuchs ma anders korrigiert mich wenn ich falsch liege![br]Also wenn du die Kaserne das erstemal anschalltest prodded sie die nach der Wehrtauglichkeit vorgesehene Menge Soldis. Nun baut man eine Stufe aus und es erhöht sich die Produktion. Diese Erhöhung bezieht sich dabei auf 100% Wehrtauglichkeit und nich auf die z.B.150% eines F. Diese Differenz wird erst durch aus und anschalten wirksam.Bei B planis bekommste weniger Soldis nach dieser Aktion und bei F mehr. Bei D passiert nüscht weil da sowieso mit 100% gerechnet wird.[br]Ich hoffe die Thematik wurde jetzt klarer. [br]Wenn ich falsch liege gerne verbessern.[br]MFG Flixe
ZERG U1



#7 24.03.14 19:53:05
edit: 24.03.14 19:55:08
Eit: Da war einer schneller[br]Die Soldatenausbildung war früher überall gleich hoch(pro Stufe), irgendwann wurde sie mit einem Update Planetenspezifisch verändert.[br]Diese Änderung(für den F-Plannie +50%) tritt leider nur für bestehende Kasernenstufen in Kraft wenn die Ausbildung neu gestartet wird.[br][br]Wenn dir die Planeten die wenig Soldaten ausbilden zu wenig Soldaten ausbilden und die Planeten die wenig Ress prodden zu wenig Ress prodden dann ist meiner Meinung nach der bessere Kompromiss einheitlich eine Klasse zu nehmen deren Prodiktionseigenschaften schon einen Kompromiss dastellen(hab das nicht gerechnet).[br]Z.B. D. Vorher sollte man sich überlegen ob man tatsächlich z.B. von Soldaten so viele braucht das man unbedingt seine Planetenwahl davon abhängig macht.[br]Ansonsten kann man nämlich gucken ob eine bestimmte Planetenklasse ganzheitlich betrachtet einfach besser ist als Andere.
Master_chief117 U2
#8 24.03.14 20:19:54
danke leute das war sehr hilfreich
Master_chief117 U2
#9 24.03.14 21:36:16
ich hab noch ne frage dazu, bei einer neuen runde werden dann die planetenklassen wieder zufällig verteilt?
black-interceptor U2



#10 26.03.14 07:40:32
ja werden sie
Master_chief117 U2
#11 26.03.14 13:47:14
danke