Evil-Empire 2 Forum: Gast



ZERG U1





#1 02.05.15 13:24:25
edit: 20.09.15 10:37:16
Was wir machen? Der Name ist Programm![br]Und sonst so? Was alle Anderen auch machen.[br][br]Es gibt uns nun schon eine Weile, als Hersteller von Einheiten aller Art mit ausschließlich eigenem Vertrieb haben wir bisher keine aktive Werbung gemacht.[br]Ursprünglich war die Allianz nur als Plattform für das Geschäft konzipiert, Mitglieder aufzunehmen war nicht vorgesehen und ist nach wie vor kein Anliegen. Einige alte Kameraden aus der BoB waren dennoch dazugestoßen, die sind mittlerweile nicht mehr.[br]Wir stehen jetzt explizit Kunden jeder Größenordnung offen.[br][br]Wer mehr über uns erfahren möchte besucht unsere spartanisch gestaltete Allianzseite.
KaderKreisel U1
#2 20.08.15 19:14:37
Ich will Massenvernichtungswaffen! (In ca 4 Wochen)[br]Kostenvoranschlag?
Somaliapirat U1
#3 21.08.15 08:20:37
Waffen? Die Massen Vernichten? Ich hätte gernen einen Andergaster Bidenhänder! Habt ihr so etwas?
KaderKreisel U1
#4 21.08.15 16:15:28
edit: 21.08.15 16:31:58
Ja, welche Massen vernichten. Genauer gesagt Panzerungen. Schiffsgestützt, keine ABC-Waffen.[br]Aber nicht diese Billigberger Massenbeschleuniger.[br]Mein Post war ernst gemeint. Ich weiß nur noch nicht ob und wie ich das bezahlen kann/werde darum die Frage nach dem Kostenvoranschlag.[br]Bin ja, wie unschwer zu erkennen ist, kein Multimillionen-Punkte-Spieler mein Plani (künftig Plural, da kommen dann besagte Massenvernichtungswaffen ins Spiel) ist in seiner Staatsform zwar ein Reich tatsächlich aber eher arm.[br]Dennoch mag ich Massenvernichtungswaffen.[br][br][br](Nachträgliche Anmerkung: Im eigenen Wirtschaftsraum sind solche Anschaffungen für mich selbstverständlich kein Problem! Auch Privat! Da zieh ich einfach meine "Mentor-Card Iridium" Sonderausführung Staatschef durch und das belastet dann die Staatskasse. Ohne Limit! Aber ich befürchte die Werten Damen und Herren von der Waffenhändler-Allianz wollen ins Ressourcen bezahlt werden und nicht in meiner schwindligen Nationalwährung mit fragwürdigen Kursen (Antimaterie-Gold Standard!)[br]Das Leben als Bananen"republik" ist nicht einfach....)
ZERG U1





#5 21.08.15 17:40:26
edit: 20.05.16 09:22:50
An Waffen mit Massenvernichtungs-Bonus gibt es nur Schwerer Laser, Deathray und Mass Driver. Letzteren haben wir auch nicht im Angebot.[br]Gewöhnliche Nuklearwaffen wie z.B. die Zar Bombe konnten leider bisher nicht erforscht werden, unseren Wissenschaftlern fehlt da der Ansatzpunkt.[br]Ich nehme beim Einheitenverkauf grundsätzlich den Gegenwert von 110% der Ressourcen als Kaufpreis, man beachte die aGb. Resourcen können zu bestimmten Kursen durch andere ersetzt werden, Ressourcen meint in diesem Zusammenhang auch Soldaten.[br]Phantasiegeschäfte sind jedoch jederzeit in unbegrenzter Höhe möglich.[br]Eine kleine Produktprobe können wir aber kostenlos zur Verfügung stellen, schreiben sie uns per igm ihre Lieferadresse.
KaderKreisel U1
#6 21.08.15 18:42:28
edit: 21.08.15 18:47:03
Zu den Ernsten Geschäften. Da ich zur Zeit leider noch nicht in der Lage bin Schiffe zu unterhalten (auch wenn ich danach Giere, offensichtlich)[br]würden diese Geschäfte erst in den kommenden Wochen spruchreif werden. Sobald die planetaren Antimaterie-synthetisierer genug abwerfen würde ich mich aber über besagte Produktprobe sehr freuen![br][br]Zur Zarbombe: Mir kam von einem meiner Topforscher zu Ohren das eine Bombe aus Antimaterie welche wir zu hauf produzieren rund 100x soviel Energie freisetzen würde. Da aber das Auslöschen von Zivilisten sowie von Infrastruktur aus Sicht unserer Intergalaktischen Universalaufsichzsbehörde SL Ethisch nicht vertretbar und nicht vorgesehen sind werden Forschungen dahingehend regelrecht unmöglich gemacht (Leider). Möglicherweise sind Diverse Embagos und Sabotage auch dafür verantwortlich dass ihnen bei Nuklearwaffen der Anhaltspunkt fehlt während Sie andererseits an hochentwickelten Strahlenwaffen verfügen.
ZERG U1





#7 20.05.16 09:29:33
Invasionen gegen Inaktive biete ich jetzt ganzjährig an, mein FEK wird momentan nicht genutzt.